Zum Inhalt springen

Neuigkeiten

Dezember 2018

Am 06. Dezember liegt der “Welt” die Beilage des Deutschen Nachhaltigkeitspreises bei. Eine Doppelseite darin widme ich dem Thema “Vereinbarkeit der Megatrends Digitalisierung und Nachhaltigkeit”.

November 2018

Ich habe die Ehre, beim Podcast Tonspur N mit Roman Mesicek ein spannendes Gespräch über die Rollen der Politik, Wirtschaft und Konsument*innen  im Kontext von Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu führen.

Ich stehe Marc Winkelmann im Stern Nr. 45 Rede und Antwort zum Thema Energieverbrauch der Digitalisierung.

Wie unsere Digitalisierung zu Versklavung und Bürgerkriegen beiträgt, stelle ich in diesem Artikel auf Rubikon News dar.

Ich stelle am 18. November ab 11:00 Uhr zusammen mit Bettina Münch-Epple vom WWF Deutschland und Stephan Rammler die Studie ‘Digitalisierung und Nachhaltigkeit‘ sowie das Buch “Der blinde Fleck der Digitalisierung” im Rahmen von Bits & Bäume vor.

Am 14. November spreche ich auf dem High-Level-Seminar “Gesellschaftliche Herausforderungen der Vierten Industriellen Revolution” am Forschungszentrum Jülich.

Oktober 2018

Am 29.10. freue ich mich, mit Roman H. Mesicek vom Podcast Tonspur N über das Thema Digitalisierung und Nachhaltigkeit zu sprechen

In der großartigen Monatszeitschrift des Oxi-Blogs ist mein Artikel “Der giftigste Ort der Welt” über Rohstoff-Abbau und E-Waste in Zusammenhang mit unserer Digitalisierung zu finden

September 2018

Die Nachhaltigkeitsprobleme beim Thema Streaming beschreibe ich in einem Gastbeitrag für Rubikon

Ich halte einen Vortrag am 27.09. in der Veranstaltungsreihe Sachsen nachhaltig und nehme danach an einer Podiumsdiskussion teil.
Am 20.09. bin ich Keynote-Speaker und Diskussionsteilnehmer beim 9. Branchentag Photovoltaik NRW in Düsseldorf.

Am 06.09. erscheint das Buch “Der blinde Fleck der Digitalisierung” im oekom Verlag

Vorbestellung ab sofort möglich

August 2018

Mein neuer Gastbeitrag für T2Informatik dreht sich um geplante Obsoleszenz im Segment unserer geliebten Smartphones

Ich antworte auf Fragen von Dr. Alexandra Hildebrandt wie z.B. warum der Kopf nicht in den Sand gehört angesichts der Digitalisierung in einem spannenden, zweiteiligen Interview auf Huffpost: Teil 1 / Teil 2

Juli 2018

Neuer Artikel über Pro und Contra Nachhaltigkeit beim Streaming bei nachhaltig.digital

Mein Interview und Themenbeitrag für ORF1 in der Sendereihe digital.leben

 

Spannende Fragen im Interview von Dr. Alexandra Hildebrandt für ihren Blog

Mein Artikel auf Netzpolitik.org Geliebtes Smartphone – bist Du böse?

Ein neues Interview mit mir zu meiner zweiten Profession – der Marktforschung und Marketingberatung auf Mehr als Taxifahren

Juni 2018

Die Studie “Digitalisierung und Nachhaltigkeit” ist seit dem 23.06. auch frei auf Research Gate zu finden.

Am 21.06. nehme ich an der Diskussion über die Rolle der Digitalisierung für bundesdeutsche Stiftungen teil.

Auf persönliche Einladung des WBGU nehme ich am 20.06. am WBGU World Café: Das digitalisierte Anthropozän in Berlin teil. Im Anschluss findet eine öffentliche Veranstaltung statt. Ein sehr lesenswertes Hintergrundpapier findet sich hier.

Am 13.06. berate ich die Robert Bosch Stiftung im Rahmen eines Workshops und eines Vortrags in Sachen Digitalisierung.

Mai 2018

Ich spreche im Rahmen des Auftaktkongresses nachhaltig.digital am 15.05. in Bonn und freue mich darauf.

 

Die Präsentation der Studie “Digitalisierung und Nachhaltigkeit” im Auftrag vom WWF Deutschland und der Robert Bosch Stiftung findet am 09.05. im ‘Villa Tomasa‘ im Rahmen des DiNa-Stammtisches ab 17 Uhr statt. Organisiert wird der Stammtisch vom IASS Potsdam. Anmeldungen bitte an Kerstin.Fritzsche@iass-potsdam.de

April 2018

Executive Summary und Summary für das Projekt “Digitalisierung und Nachhaltigkeit” im Auftrag vom WWF Deutschland und der Robert Bosch Stiftung